top of page
  • manueljokiel

Materialsammlung - Neue Podcastfolge (No. #3)



Seit einem halben Jahr lang arbeiten wir unermüdlich für die Gesundheitsversorgung im Landkreis Tirschenreuth.


Viele von Ihnen haben uns unterstützt - mit Leserbriefen, Artikeln, Spenden, Audionachrichten und mehr - Sie waren sogar Teil unseres Podcasts auf Spotify.


Wir planen die Folge 3 des Podcasts, die Bezug nehmen soll auf das Bürgerbegehren und die mehrheitliche Abstimmung dagegen - ebenso auch - wie es weiter gehen könnte bzw. was wir weiter tun.


Natürlich sind die meisten gespannt auf die Antworten seitens des Rechtsantwalts.

Sofern dies möglich ist, veröffentlichen wir auch die News aus juristischer Sicht.


Über 3500 € Spenden haben Sie uns gespendet!!! Dafür vielen herzlichen Dank!

Und wir hoffen, diese Investition zahlt sich aus!


Aber unser Podcast lebt auch von Ihnen! Den BürgerInnen des Landkreises Tirschenreuth.


Was wir von Ihnen gerne hören, sehen und oder lesen würden. 1. Sagen Sie uns, was Sie von der Kreistagsentscheidung halten, die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens mehrheitlich abgelehnt zu haben. Was wird sich Ihrer Meinung nach verändern? Was sagen Sie zu den 10 Stimmen, die das Bürgerbegehren begrüßt hätten?


2. Sagen Sie uns, ob die Umstrukturierung für Sie bereits Vor- oder Nachteile hatte!


3. Sagen Sie uns, was Sie dringend ändern würden, wenn Sie es könnten?


4. Sagen Sie uns, ob diese ganze Misere Auswirkungen auf Ihre Stimmvergabe bei der kommenden Europa-Wahl hat.


5. Sagen Sie uns, was Ihrer Meinung nach ein Weg aus der Kliniken-Misere sein könnte!


Am liebsten wäre es, wenn Sie uns eine Sprachnachricht schicken. Gerne eine Nachricht pro Frage.


Leiten Sie Sprachnachrichten bitte immer ein mit "Mein Name ist [Name], ich bin/war [Beruf] und möchte zu der Frage [Frage] folgendes sagen:... - Danke!


WhatsApp geht am schnellsten:

  1. Speichern Sie sich die Telefonnummer ins Handy +491602167626 als "IKR Handy"

  2. Sprechen Sie uns via WhatsApp eine Sprachnachricht auf oder senden Sie uns Ihr Anliegen als Textnachricht.


Mail ist:

Hier können Sie auch Dokumente oder Dateien (Audio / Video) per Mail mitsenden.



Danke und viele Grüße

Manuel Jokiel

i. A. Initiative Klinik Retten

148 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page